Abholorte und häufig gestellte Fragen

Während des Bewerbungsprozesses musst du einen Abholort auswählen. Du kannst dir eine Liste aller Abholorte ansehen, um einen zu finden, der am besten zu deinem Standort passt.

Nachdem deine Bewerbung genehmigt wurde, kann es 2 bis 5 Wochen dauern, bis dein e-Residency-Kit bei dir ankommt. Sobald es eingetroffen ist, erhältst du von deiner Abholstelle Anweisungen für die Planung deiner Abholung. Wir empfehlen dir, mit deiner Reiseplanung bis zu diesem Zeitpunkt zu warten. Wir empfehlen dir, auch dein Spam-Postfach zu überprüfen, denn je nach Einstellung deines Posteingangs können dort auch automatische Benachrichtigungen der Botschaften landen.

Du musst dein e-Residency-Kit innerhalb von sechs Monaten persönlich abholen.

  Kontaktinformationen

Wende dich an den Abholort, den du in deiner Bewerbung angegeben hast. Die Kontaktinformationen findest du auf unserer Website unter offizielle Abholorte.

Sie können Fragen beantworten wie:

  • Ist mein e-Residence-Kit bei der Botschaft angekommen und ist es zur Abholung bereit?
  • Wie kann ich mein e-Residency-Kit abholen?

Häufig gestellte Fragen zur Abholung

Kann jemand anderes meine Karte abholen?
Nein. Du musst dein Dokument persönlich abholen, da deine Fingerabdrücke erforderlich sind. Es ist nicht möglich, einer anderen Person die Vollmacht zu erteilen, dein Dokument abzuholen. Es ist auch nicht möglich, deine Fingerabdrücke zu einem anderen Zeitpunkt abzugeben.
Die e-Residency wurde bewilligt, aber ich habe seitdem nichts mehr gehört
Abholorte senden E-Mail-Benachrichtigungen, wenn das Dokument eingetroffen ist (in der Regel innerhalb von 2 bis 5 Wochen, nachdem e-Residency gewährt wurde). Manchmal landen diese Benachrichtigungen im Spam-Ordner, bitte überprüfe das. Du kannst dich auch direkt an den Abholort wenden. Die Kontaktinformationen für den Abholort findest du in dieser Liste.
Kann ich mein e-Residency-Kit per Post erhalten?
Nein. Du musst dein Dokument physisch an einem der verfügbaren Abholorte abholen. Teil des Abholprozesses ist die Identifizierung des Nutzers des Dokuments. Dein Dokument wird dir mit PIN-Codes ausgehändigt und du solltest deine e-Residency-Karte oder PIN-Codes niemals an Dritte weitergeben.
Können Honorarkonsulate mein e-Residency-Kit ausstellen?
Nein. Die digitalen E-Residency-ID-Karten können nur von den offiziellen Botschaften und Abholorten ausgestellt werden, die auf der Bewerbung angegeben sind. Honorarkonsulate oder andere Botschaften, die Estland vertreten, können keine e-Residency-Karten ausstellen.
Kann ich den Abholort ändern?

In den meisten Fällen ja, aber wir raten davon ab. Es wird zusätzliche Zeit benötigt, um dein Dokument an den neuen Ort weiterzuleiten. Außerdem muss eine Änderungsgebühr bezahlt werden. Dies ist keine Lösung, um die 6-monatige Frist für die Abholung zu verlängern. Die Preise kannst du den folgenden Informationen entnehmen.

Wenn das Dokument am Abholort bereits angekommen ist: 

Änderung von Zu Staatliche Gebühr
Estland (PBGB-Servicestelle) Estland (PBGB-Servicestelle) 10 €
Estland (PBGB-Servicestelle) Estnische Botschaft 30 €
Estnische Botschaft Estnische Botschaft 80 €
Estnische Botschaft Estland (PBGB-Servicestelle) 80 €

*Es fallen zusätzliche Servicegebühren an

Wenn die Bewerbung noch in Prüfung ist:

Änderung von  Zu Staatliche Gebühr
Estland (PBGB-Servicestelle) Estland (PBGB-Servicestelle) 10 €
Estland (PBGB-Servicestelle) Estnische Botschaft 30 €
Estnische Botschaft  Estnische Botschaft 10 €
Estnische Botschaft Estland (PBGB-Servicestelle) 10 €

Wenn du den Abholort von einer Servicestelle in Estland zu einer estnischen Botschaft ändern möchtest, sende deine Bewerbungsdetails, einschließlich deines vollständigen Namens und Geburtsdatums, und den Antrag auf den neuen Ort an die estnische Polizei- und Grenzschutzbehörde unter  ppa@politsei.ee. Sie ist die ausstellende Behörde und kann deine Karte umleiten.

Um den Abholort von einer Botschaft auf eine andere Botschaft zu ändern, kontaktiere die estnische Botschaft, die du als Abholort gewählt hast, (Kontaktdaten findest du hier) mit deinen Bewerbungsdaten und beantrage die Änderung des Abholorts. Auf dem Antrag muss der neue Standort angegeben werden.

Die vollständigen Anweisungen des Außenministeriums findest du hier.

Wenn du den Abholort ändern möchtest, bevor du die E-Mail mit der e-Residency-Bewilligung von der Polizei- und Grenzschutzbehörde erhalten hast, kontaktiere zuerst die Polizei- und Grenzschutzbehörde unter ppa@politsei.ee 

Was ist, wenn es in meinem Land keinen Abholort gibt?
Du musst einen Abholort in einem anderen Land wählen. Bitte denke daran, dass du dein e-Residency-Kit innerhalb von 6 Monaten abholen musst, wenn es an deinem Abholort angekommen ist. In vielen Fällen steht dein e-Residency-Kit 6 bis 8 Wochen nach Einreichung deiner Bewerbung zur Abholung bereit.
Ich kann mein e-Residency-Kit nicht innerhalb von 6 Monaten abholen.
Wenn du dein e-Residency-Kit nicht innerhalb von 6 Monaten abholst, wird es nach Estland zurückgeschickt und vernichtet. Wenn du weiterhin die e-Residency haben möchtest, musst du dich erneut bewerben.
War dieser Beitrag hilfreich?
111 von 133 fanden dies hilfreich